...und die Welt wird zur Nachbarschaft.

02.01.2019

Neues zu .eu

Bürger der EU, Islands, Liechtensteins und Norwegens können jetzt .eu-Domains registrieren, auch wenn sie derzeit nicht in der EU sesshaft sind. Bisher war eine Anschrift in der EU vorgeschrieben.
Außerdem möchte man ab 2022 auch nicht-EU-Bürgern, die ihren Wohnsitz in der EU haben, die Registrierung von .eu-Domains erlauben. Dieser Teil der Neuregelung ist aber noch nicht final verabschiedet.



© 2019 by Global Village GmbH