...und die Welt wird zur Nachbarschaft.

Mehr Sicherheit für Banken!

.bank ist die neue Hochsicherheits-Domain speziell für den Bankensektor. Bei offenen TLDs wie .de oder .com darf jedermann beliebige Namen registrieren. .bank dagegen schafft die Sicherheit, die Kunden von ihrem Institut erwarten

Berechtigte

Ausschließlich Banken dürfen ihren Namen unter .bank erwerben, Domainspekulaten und Straftäter haben keine Chance

Sicherheitstechnik

Hohe Standards gelten schon bei der Grundlage der Domainnutzung, dem Nameservice. Bei .bank ist der Einsatz von DNSSEC Pflicht. DNSSEC stellt durch kryptographische Signaturen sicher, dass IP-Adressen auf dem Weg vom Nameserver zum Internetnutzer nicht verfälscht werden.

Ähnliche Anforderungen gibt es auch für Webseiten. Zwar verwenden viele Internetseiten bereits SSL-Verschlüsselung zur sicheren Datenübertragung, .bank geht aber auch hier einen Schritt weiter. Veraltete und damit unsichere Verschlüsselungsstandards wie TLS1.0 sind hier nicht erlaubt

Überwachung

Standards nützen wenig ohne Kontrolle. Die Einhaltung der Mindestvorgaben werden daher laufend geprüft und nicht etwa nur bei der Beauftragung der Domainregistrierung. So ist beispielsweise garantiert, dass veraltete Verschlüsselungsverfahren nicht unentdeckt bleiben.

.bank registrieren

Sie sind von den Vorteilen von .bank überzeugt? Dann werden wir gerne für Sie tätig. Wir beantworten aber auch gerne Ihre Fragen. Rufen Sie uns unter 0800 - 4562 845 an oder senden Sie uns eine Email an dotbank[at]global-village.de

Bedingungen

Die jeweils aktuellen Voraussetzungen der .bank Registry in englischer Sprache

www.ftld.com/policies



Whois

Inhaber- und technische Informationen zu allen bestehenden .bank Domains finden Sie im

Whois





© 2017 by Global Village GmbH